Rezept 1

You are here:

Home

Rezepte

Rezept 1

Feb 10, 2016

Schoggiherzen

Und alle lieben sie. Zum Glück. Da ich so viel über Zucker gelernt habe, kann ich selber nicht mehr so einfach Kuchen, Gebäck und Schokolade essen, die man kaufen kann. Und ich will auch nicht, dass meine Kinder zu viel Zucker essen.

 

Deshalb gibt es immer wieder einmal ein neues Rezept, dass ich erfinde für fein Snacks. Ich will ja auch nicht, dass sie nur Kohlrabi und Rüebli zum Dessert essen müssen... Im Moment ist gerade dieses Rezept das Familienlieblingsrezept.

 

Und die Herzen kommen sogar beim süssen Götti von Anaé an....

 

  • 100 Gramm Datteln einweichen
  • 100 Gramm Cashewnüsse einweichen

 

Datteln, Nüsse, Vanille-extrakt, 2 EL Chiasamen, 1 bis 2 TL biologisches Kokosfett (ich nehme Kokosfett ohne Kokosgeruch, da Annica nicht so gerne Kokosnuss hat).

 

1 TL Acaipulver, eventuell 1 EL Lupinienmehl zufügen und blendern.

Die Masse in den Kühlschrank stellen. Dann in die Silikonformen drücken.

 

Wieder zum abkühlen und einfacherem Lösen aus der Form in den Kühlschrank. Die fertigen Herzen überziehe ich manchmal mit selbstgemachter Schoggi. Siehe Schoggirezept.

Meist gelesen Rezepte

Rezept Themen

  • Energy

    Wieso die Energy wichtig ist

  • Saisonal

    Wieso das Saison wichtig ist

  • Natürlich

    Wieso natürliche Ernährung wichtig ist

TAGS

Praxis

Akupunktur

Mami & Baby

Gesund

FACEBOOK

Feedback

Über Mich

Letzte Posts

Kontakt Info

Mini Botschaft

Ich freue mich auf einen Austausch mit dir.

Bei mir steht ein ganz besonderer Mensch im Mittelpunkt:

Du als Patient!

Steinstrasse 36f - 5406 - Baden - CH

+41 76 467 44 00

rea@die-akupunktur-praxis.ch

Submitting Form...

The server encountered an error.

Form received.

© 2016 Die Akupunktur Praxis CH, All Rights Reserved.